betriebsarzt.online

Blog

Mai 30 2017

Tödlicher „Badeunfall“ im Pflegeheim – Betrachtung aus Sicht des Arbeitsschutzes

Sicher haben Sie von der Ende Februar diesen Jahres stattgefundenen Tragödie gelesen, bei der ein Bewohner eines Pflegeheims in Sachsen-Anhalt durch viel zu heißes Badewasser schwer verbrüht wurde und in der Folge starb. Den in den Pressenachrichten gezeigten Bilder zufolge war handelte es sich höchstwahrscheinlich nicht um ein Bad im Rahmen der Grundpflege, sondern das Bad fand in einem speziellen Raum statt – in einer festinstallierten Badewanne, die bspw. für Aktivierungsbäder genutzt worden sein könnte. Um sich ein eigenes Bild von der Situation zu machen, ist diese Hintergrundinformation für Fachpersonal sicher von großer Bedeutung.

weiterlesen
Mai 26 2017

Praxisorientierte Lösungen für Zeitarbeit

Für Beschäftigte der Zeitarbeit gelten besondere Arbeitsbedingungen, da sie den Einsatzbetrieb und die Tätigkeit häufig wechseln. Wie deren Sicherheit und Gesundheit unter diesen Bedingungen gewährleistet werden können, zeigt die neue Branchenregel Zeitarbeit - Anforderungen an Einsatzbetriebe und Zeitarbeitsunternehmen (Regel 115-801) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

weiterlesen
Mai 19 2017

Zahl tödlicher Arbeitsunfälle ging 2016 weiter zurück

Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist im vergangenen Jahr weiter zurückgegangen. Das geht aus einer vorläufigen Statistik zum Unfallgeschehen am Arbeitsplatz hervor, die der Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) in Berlin veröffentlicht hat.

weiterlesen